Programm 24.04. – 30.04.

// MULTIVERSUM im APR 5/5

Zwischen Sperrmüll rausbringen, und Schlüsselabgabe, haben wir doch tatsächlich ein ein paar Programmpunkte: Konzert von Pretty Hurts//Negative Space organisiert von den Crews Lichtloch und unbreakmyheart, am Dienstag die Allerletzte Küfa im Multi und am Freitag die J‘aime Séssion #8 Climax.
Au revoir, Good Bye, machts gut…

- – – – -
• [24.4] MO – KONZERT
• [25.4] DI – LETZTE „KÜCHE FÜR ALLE“
• [26.4] MI – zu
• [27.4] DO – LETZTES PLENUM
• [28.4] FR – LETZTE J‘AIME SESSION
• [29.4] SA – zu
• [30.4] SO – zu (ab dann für immer)

- – – – -
Langversion:

• MONTAG – KONZERT
ab 19 Uhr
„Letzte Woche Multi, guter Zeitpunkt um noch mal Krach zu machen da. Sogar mit Bands, live und in Farbe. Pretty Hurts und Negative Space spielen coolen Postpunk zum Hose hochkrempeln und Kette rauchen, und damit Leute, die so Lohnarbeitszeug machen, sich das ganze angucken können, fangen wir auch nicht zu spät an.

PRETTY HURTS:
https://prettyhurts.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/prettyhurtsprettyhurts/

NEGATIVE SPACE:
https://graveimprint.bandcamp.com/album/negative-space-demo
https://www.facebook.com/negativespacepunx/

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
Um 18 Uhr wird das Multiversum geöffnet, und jeder kann spontan zum Helfen in der Küche (im 1. Stock) vorbeikommen. Zwischen der fulminanten Abrissparty und dem endgültig letzten Abend in der Bieberer Straße 13 liegt noch eine ganze Woche voller letzter Male. Dienstag Abend steht an: das letzte Mal zur Küfa gehen, das letzte Mal im Multiversum vegan dinieren und Harmony FM hören.
Vielleicht wirds ein feuchtfröhlicher Abend mit vielen Bieren oder gar Shots vor/nach/beim Essen, auf alle Fälle überlegen wir uns ein besonderes Menü.
Geschenkte Brote, Torten, (belegte) Brötchen etc gibt’s wie immer, auch hier gilt: ein letztes Mal frisches Brot aus dem Multiversum heimtragen…
Die Crew: Futterversum

• FREITAG – J‘AIME SESSION
„Die aller letzte J‘aimé Session im Multiversum.
Noch lange kein Grund das Heulen anzufangen, im Gegenteil wir verabschieden uns mit einem lauten Tusch.
Also lasst uns die dickste, heftigste, exzessivste Jam hinlegen die Offenbach je gesehen hat und lasst uns damit in die Annalen der Jamgeschichte eingehen.
Kleine Änderung im normalen Fahrplan: Da wir nur noch die letzten flüssigen Reste vernichten müssen, bringt euch vorsichtshabler eure Lieblingsdrinks selbst mit!!!
Lasst uns zusammen kommen und schnappt euch eure Drinks, Instrumente und Ohrwürmer, um ein unvergessliches Finale zu feiern.
Wir können es kaum erwarten mit euch zu musizieren und einige Biers oder Limos zu zischen und wie immer einen tollen Abend zu verleben. Bringt also Freunde*innen, Familie und jede*n mit der Spaß an Musik hat mit und bereichert unsere Runde.“

- – – – -
Eure liebste verranzte Designer Lounge, von diesem Multiversum

https://www.youtube.com/watch?v=UbzQvOalhtg


0 Antworten auf „Programm 24.04. – 30.04.“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× eins = eins