Programm 20.-26.03

// MULTIVERSUM im MÄRZ 4/5
Im Genuss der ersten Frühlingstage schwelgend lassen wir, eure liebste Multi-Crew, auch unser Haus ein wenig aufblühen. Zwar ist diese Woche der Terminkalender nicht brechend voll, jedoch sind wir drauf und dran, den letzten Monat so schön werden zu lassen wie es nur geht. Es kommt schon allmählich eine letzte große Ausstellung ins rollen und eine fette Auktion, bei der sich jede*r ein letztes Stück Multiversum ergattern kann!
Dienstag läuft die altbewährte Küfa. Im Laufe des Abends zeigt ein guter Freund des Hauses seinen eigenen Film über den Waggon am Kulturgleis. Wenn euch der gute, alte „Reis mit Scheiß“ vom Vortag nicht genug war, gibt’s am Mittwoch ein wenig Kaffee und Kuchen bei MulTEA & Coffee und dazu ein wenig basteln an den Mobiles der letzten Male. Im Anschluss dazu zeigen JXK & YXK Frankfurt einen Film zu Rojava und der Situation in Kurdistan allgemein. Wer noch paar Ideen für die letzten Wochen hat und sie nutzen will oder sich sonstwie einbringen will oder einfach mal schnuppern will, kann Donnerstag um 19 Uhr bei unserem Plenum mitmachen.
----------------------------------------------------
• [20.3] MO – zu
• [21.3] DI – KÜCHE FÜR ALLE + Waggon-Film
• [22.3] MI – MULTEA & COFFEE + JXK & YXK Ffm – Film zu Kurdistan 20 Uhr
• [23.3] DO – OFFENES PLENUM 19 Uhr c.t.
• [24.3] FR – zu
• [25.3] SA – zu
• [26.3] SO – zu
- – – – -
AUSBLICK:
• [29.3] MI – CONTRE-CRITIQUE-VORTRAG
• [05.4] MI – KINO – BRUTALISTISCHE ARCHITEKTUR I
• [10.4] FR – VORTRAG
• [12.4] MI – KINO BRUTALISTISCHE ARCHITEKTUR II
• [17.4] AUKTION
• [19.4] MI – KINO – ERHOBENEN HAUPTES
• [22.4] SA – PARTY
• [28.4] FR – JAMSESSION
- – – – -
Langversion:

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
Um 18 Uhr wird das Multiversum geöffnet, und jeder kann spontan zum Helfen in der Küche (im 1. Stock) vorbeikommen. Richtig los geht das vegane kochen mit Essen von Foodsharing aber erst um 20h. Gegen 22 Uhr wird das leckere und vegan Mehrgängemenü unten im Salon serviert. Allerdings können schon vorher aber verschiedenste Foodsharing-Backwaren (aus einerr Frankfurter Bäckerei) kostenfrei mitgenommen werden. Oft sind auch Obst, Salat und fast immer Torten und belegte Brötchen dabei.
Die Crew: Futterversum

ab 19 Uhr offenes Plenum von „L OS – Offenbach Solidarisch“. Wer Probleme mit Wohnung, Arbeitsplatz, Jobcenter, Aufenthalt hat, kann sich über L OS organisieren. Bei LOS! treffen sich Menschen, die sich gegenseitig bei Problemen mit Behörden, Vermieter*innen und Chef*innen unterstützen. Wir halten zusammen und können dadurch mehr erreichen. Kommt vorbei! Wir treffen uns jeden 1. und 3. Dienstag im Monat im ersten Stock im Multiversum.
Die Gruppe L OS – Offenbach Solidarisch

• MITTWOCH – MULTEA & COFFEE
von 16 Uhr bis 20 Uhr
Das neue Mittwochsprogramm, jetzt immer mit kleinen Workshops und warmen Kaffee.
Es wird kalt, es wird dunkel, drin gibt‘s Warmes und Gefunkel. Das Multiversum lädt nun ein mal wöchentlich zum kuscheligen Heißgetränke Schlürfen, kreativen Ausleben, kunterbunten Spielen, kunstvollen Gestalten oder einfach nur könig*innenlichen Beisammensein ein. Wer noch Lust hat, kann an seinen*ihren Mobiles weiterbasteln, bisschen in unseren Zeitschriften schmökern. Wenn das wetter gut ist, öffnen wir vielleicht auch wieder unsere Pforten zum Hinterhof.
Ab 20 Uhr zeigt JXK & YXK Frankfurt einen Film zur aktuellen Lage Rojavas und Kurdistans allgemein. Im Anschluss ist noch Zeit für einige Fragen und zum Diskutieren.

• DONNERSTAG – PLENUM
ab 18 Uhr offen
Ab 19 Uhr beginnt das konsensorientierte offene Hausplenum.
Bringt Ideen, bringt Interesse, bringt Pizza, bringt Fragen, bringt eure Freund*innen und bringt euch ein!
In gemütlicher Runde besprechen wir Anfragen, lassen die letzten Veranstaltungen revue passieren, organisieren das Tagesgeschäft und spinnen auch gerne rum, was noch so kommen kann. Du bist herzlich dazu eingeladen, mitzuspinnen! Das alles passiert konsensorientiert.
Das Plenum: Multiversum
- – – – -
• AUSBLICK:
• [29.3] MI – Contre-Critique // Ideologiekritische Gruppe – VORTRAG Warum wir über den Islam nicht reden können
• [05.4] MI – KINO Kritisches Filmforum Offenbach: Zurück zum Beton (1) – Brutalistische Architekturansätze
• [10.4] FR – VORTRAG von Rote Hilfe FFM und L OS – Offenbach Solidarisch zu Ziviler Ungehorsam in Offenbach!Praxisbeispiele & Antirepression
• [12.4] MI – KINO Kritisches Filmforum Offenbach: Zurück zum Beton (2) – Brutalistische Architekturansätze
• [17.4] AUKTION
• [19.4] MI – KINO Erhobenen Hauptes. (Über)leben im Kibbuz Ma‘abarot
• [22.4] SA – PARTY The last Unicorn – Abschiedsparty Multiversum
• [28.4] FR – JAMSESSION


0 Antworten auf „Programm 20.-26.03“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = fünf