Archiv für November 2016

Programm 28.11.-04.12.

// MULTIVERSUM im Nov (5/5)/ Dez (1/5)

DIESE WOCHE STARTEN WIR WAS GANZ NEUES! 2 Monate lang‘ haben wir getüfftelt: Bei MulTea & Coffee wird ab sofort JEDEN Mittwoch das Multiversum von 16- 20 Uhr zum Wohnzimmer! Einfach zum Tee+Kaffee+Glühwein trinken, chilln und kleineren Workshops vorbei kommen („drink coffee – do stupid things“)!
Auch steht diese Woche, mit einem politischen Vortrag (Zwischen Frieden und schmutzigem Krieg), einer neuen Filmreihe (Deutsche Zustände ’68 (1) // Der deutsche Kleinstädter 1968) und einem Barabend (Trash Barabend im Multiversum) auch sonst ziemlich viel an!
- – – – -
• [28.11] MO – zu
• [29.11] DI – KÜFA
• [30.11] MI – MULTEA & COFEE + KINO
• [1.12] DO – PLENUM
• [2.12] FR – POLITISCHER VORTRAG
• [3.12] SA – BARABEND
• [4.12] SO – zu
kommende Woche
• [5.12] MO – POLITISCHER VORTRAG
• [7.12] MI – MULTEA & COFEE + KINO
• [10.12] SA – FLOHMARKT + JAM SESSION
- – – – -
Langversion:

• MONTAG – zu

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
ab 18 Uhr offen.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche im 1. Stock. Jede*r kann zum mitkochen einfach vorbeikommen! Was jede Woche gekocht wird, entscheidet die gesamte Crew zusammen. Ab ungefähr 21:3o Uhr gibts dann meist mehrgängige „Futter“ unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche mit Foodsharing-Brot zum kostenfrei

• MITTWOCH – MULTEA & COFEE + KINO
ab 16 Uhr
Wir starten was großes Neues diese Woche!
Das Event: MulTea & Coffee
„Es wird kalt, es wird dunkel,
drin gibt‘s Warmes und Gefunkel.
Das multiversum lädt nun ein mal wöchentlich zum kuscheligen Heißgetränke Schlürfen, kreativen Ausleben, kunterbunten Spielen, kunstvollen Gestalten oder einfach nur könig*innenlichen Beisammensein ein. Es wird mal einen Glühäppler oder -wein, mal eine Suppe, mal einen Kreativworkshop, mal einen schönen Film und vieles mehr geben. Was genau ansteht, könnt und sollt ihr gerne mitgestalten und ist auch jeweils in der Woche vorher in unserem Facebookprogramm nachlesbar.
Was fest steht ist: jede Woche gibt’s würzigen Kaffee und jeden ersten Mittwoch im Monat wird‘s Kuchen geben, da darf sich auch gern die ein oder andere Kuchenspende zu uns verlaufen.
Für die etwas spielwütigeren kleinen Gäste haben wir eine Spiel- und Spaßkiste bereitgestellt.
Also kommt vorbei, bringt eure Freund*innen, Family und Bekannte und genießt die gemütlicheren Tage bei uns im Wohnzimmer.
// Diese Woche stehen lustige Basteleien an. Für die dunkle Jahreszeit wollen wir WINDLICHTER aus leeren Einmachgläsern basteln. Die Materialien halten wir größtenteils bereit, bringt aber gerne noch mit, was ihr verbasteln wollt. Wir freuen uns über eine kleine Spende für die Materialien – ist aber kein Muss!“

ab 20 Uhr KINO
Das Kritisches Filmforum Offenbach lädt nach langer Zeit wieder zu einer Filmreihe ein: Die beiden Reportagen, diese und nächste Woche, handeln aus den 1968er Jahren in Deutschland und haben beide den Grimme-Preis gewonnen. Anschließend ist noch Zeit für eine Diskussion.
Das Event: Deutsche Zustände ’68 (1) // Der deutsche Kleinstädter 1968
Eventtext: „Doku aus dem Jahr 1968 über die Stadt Frankenberg in Nordhessen, eine sozialpsychologische Studie der kompletten Gemeinschaft. Die Doku wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt und platzte mitten in die Studentenunruhen Ende der 60er. Der Film löste damals eine hitzige Debatte aus, gewann den Grimme-Preis und die Stadt fand das alles gar nicht witzig: „Man hatte einen werbewirksamen Heimatfilm erwartet und fühlte sich nun plötzlich diffamiert (Landrat Kohl: ‚Hinterhältiges Machwerk!‘).““
Deutschland 2016 scheint sich von Deutschland 1968 in großen Teilen nicht zu unterscheiden.“

• DONNERSTAG – PLENUM
ab 18 Uhr offen
ab 19 Uhr das konsensorientierte offene Hausplenum.
Bringt Ideen, bringt Interesse, bringt Pizza, bringt Fragen, bringt eure Freund*innen und bringt euch ein!
In gemütlicher Runde besprechen wir Anfragen, lassen die letzten Veranstaltungen revue passieren, organisieren das Tagesgeschäft und spinnen auch gerne rum, was noch so kommen kann. Du bist herzlich dazu eingeladen, mitzuspinnen! Das alles passiert konsensorientiert.

• FREITAG – POLITISCHER VORTRAG
ab 20 Uhr
Der Konflikt und Friendensprozess in Venezuelle ist spätestens seid der Vergabe des Friedensnobelpreis wieder im Fokus der Medien gerückt. Doch ums was geht es eigentlich? Zeit, sich das mal genauer anzuschauen.
Das Event: Zwischen Frieden und schmutzigem Krieg
Eventtext: „Seit Jahrzehnten herrscht in Kolumbien der Konflikt zwischen der FARC und den Paramilitärs der Regierung – nun wurde ein Friedensvertrag unterzeichnet. Jan Ronahi gibt in seinem Vortrag eine Einführung in die Geschichte des Konflikts und erläutert die Positionen verschiedener Bewegungen und Akteure zum Friedensprozess. Danach wird noch Raum für Fragen und Diskussion bleiben. “

• SAMSTAG – BARABEND
ab 19 Uhr
Trinken und Musik hören mit Generation Y!
Das Event: Trash Barabend im Multiversum
Eventtext: „Der Begriff trash ([træʃ]; engl. Müll) wird auf unterschiedliche kulturelle Phänomene der Gegenwart angewendet. Der online-Duden definiert Trash als eine ‚Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind‘“ [wikipedia]. An diesem Abend möchten wir Euch die Möglichkeit bieten, musikalisch in die Abgründe der letzten Jahrzehnte abzutauchen. Daneben wird es einige Spezialitäten auf Likörbasis geben. Also kommt doch einfach rum und genießt das Potpourri aus 80er – 2010er Musik, wobei natürlich auch Menschen die nicht der Generation Y angehören, herzlichst wilkommen sind!“

• SONNTAG – zu
- – – – -
• AUSBLICK:
MONTAG 5.12 Politischer Vortrag: Grauzone – „Wir gegen den Rest“
MITTWOCH 7.12 Kino: Deutsche Zustände ’68 (2) // Rote Fahnen sieht man besser 1970
SAMSTAG 10.12 Flohmarkt und Jam Session: 8. Multiversum-Hausflohmarkt und J‘aime séssion #5
- – – – -
Eure Kaffee-Genießer*innen vom Multiversum

Programm 21. -27.11.

// MULTIVERSUM im NOVEMBER (4/5)

Wir können euch noch nicht zu viel verraten, aber wir tüffteln seit 2 Monaten an was Neuem. Wird noch dieses Jahr am Start gehen! Mehr demnächst…
Aber vorher, sind wir diesen Mitwoch bei der Veranstaltung 3. Marktplatz der kritischen Initiativen/ Vollversammlung/ Party vom AStA Universität Frankfurt mit einem Stand vertreten.
- – – – -
• [21.11] MO – zu
• [22.11] DI – KÜFA
• [23.11] MI – AUSFLUG
• [24.11] DO – PLENUM
• [25.11] FR – zu
• [26.11] SA – zu
• [27.11] SO – zu

- – – – -
Langversion:

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
ab 18 Uhr offen.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche im 1. Stock. Jede*r kann zum mitkochen einfach vorbeikommen! Was jede Woche gekocht wird, entscheidet die gesamte Crew zusammen. Ab ungefähr 21:3o Uhr gibts dann meist mehrgängige „Futter“ unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche mit Foodsharing-Brot zum kostenfrei mitnehmen vorbei.

• MITTWOCH – AUSFLUG
ab 12 Uhr
auf dem i.G. Farben Campus mit einem kleinen Infostand beim 3. Marktplatz der kritischen Initiativen/ Vollversammlung/ Party (die Straße munkelt, es gäbe dann noch ein egroße Party, u.a. mit Fluchtpunkt)

• DONNERSTAG – PLENUM
ab 18 Uhr offen
ab 19 Uhr das konsensorientierte offene Hausplenum.
Bringt Ideen, bringt Interesse, bringt Pizza, bringt Fragen, bringt eure Freund*innen und bringt euch ein!
In gemütlicher Runde besprechen wir Anfragen, lassen die letzten Veranstaltungen revue passieren, organisieren das Tagesgeschäft und spinnen auch gerne rum, was noch so kommen kann. Du bist herzlich dazu eingeladen, mitzuspinnen! Das alles passiert konsensorientiert.

- – – – -
• AUSBLICK:
30.11 Film: Deutsche Zustände ’68 (1) // Der deutsche Kleinstädter 1968
7.12 Film: Deutsche Zustände ’68 (2) // Rote Fahnen sieht man besser 1970 vom Kritisches Filmforum Offenbach
9.12 politischer Vortrag: Grauzone – Wir gegen den Rest
- – – – -
eure Planer*innen vom Multiversum

Programm 14. -20.11.

// MULTIVERSUM im NOVEMBER (3/5)

Wir haben vermutlich am Bauwochenende mehr gemeinschaftliches umgebaut, als in den letzten 5 Jahren in Offenbachs Innenstadt. Dadurch haben wir aber ganz vergessen für die kommende Woche ein gutes Programm auf die Beine zu stellen.
Aber zwei Programmhinweise für die nächste Zeit haben wir trotzdem: am 23. Nov sind wir mit einem Stand beim 3. Marktplatz der kritischen Initiativen/ Vollversammlung/ Party des AStA Universität Frankfurt am Start und Ende Nov/Anfang Dez gibt es wieder eine kleine Filmreihe vom Kritischen Filmforum Offenbach
- – – – -
• [14.11] MO – zu
• [15.11] DI – KÜFA
• [16.11] MI – zu
• [17.11] DO – PLENUM
• [18.11] FR – zu
• [19.11] SA – zu
• [20.11] SO – zu

- – – – -
Langversion:

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
ab 18 Uhr offen.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche im 1. Stock. Jede*r ist eingeladen mitzukochen! Trau dich, und komm doch einfach mal vorbei! Was jede Woche gekocht wird, entscheidet die gesamte Crew zusammen. Die Crew findest du übrigens hier: Futterversum
ab ungefähr halb 22/22 Uhr gibts dann „Futter“ unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche ein Mensch von der Foodsharing Gruppe vorbei und bringt Brot mit, welches for free mitgenommen werden kann.

ab 19 Uhr Offenes Treffen mit L OS – Offenbach Solidarisch – Probleme mit Wohnung, Arbeitsplatz, Jobcenter, Aufenthalt? Bei LOS! treffen sich Menschen, die sich gegenseitig bei Problemen mit Behörden, Vermieter*innen und Chef*innen unterstützen. Wir halten zusammen und können dadurch mehr erreichen. Kommt vorbei! Wir treffen uns jeden 1. und 3. Dienstag im Monat im ersten Stock im Multiversum.

• DONNERSTAG – PLENUM
ab 18 Uhr offen
ab 19 Uhr das konsensorientierte offene Hausplenum.
Bringt Ideen, bringt Interesse, bringt Pizza, bringt Fragen, bringt eure Freund*innen und bringt euch ein!
In gemütlicher Runde besprechen wir Anfragen, lassen die letzten Veranstaltungen revue passieren, organisieren das Tagesgeschäft und spinnen auch gerne rum, was noch so kommen kann. Du bist herzlich dazu eingeladen, mitzuspinnen! Das alles passiert konsensorientiert.

- – – – -
• AUSBLICK:
23.11 3. Marktplatz der kritischen Initiativen/ Vollversammlung/ Party
30.11 Deutsche Zustände ’68 (1) // Der deutsche Kleinstädter 1968
07.12 Deutsche Zustände ’68 (2) // Rote Fahnen sieht man besser 1970
- – – – -
eure Handwerker*innen vom Multiversum

Programm 07. -13.11.

// MULTIVERSUM im November (2/5)

Damits in der Herbstzeit wieder kuschelig im Haus wird, räumen und bauen wir mal so richtig um! Bei Work Work Work Drink Drink Drink, werden wir 3 Tage, von Fr bis So von Keller bis Dachboden alle Räume einmal umbauen (WORK) und Abends nach Lust und Laune ‚n Bier oder mehr genießen (DRINK). Alle sind eingeladen, bei einem der beiden Teile mitzumachen. Vorkentnisse sind nicht vonnöten – alles ist DIY.
- – – – -
• [7.11] MO – zu
• [8.11] DI – KÜFA
• [9.1] MI – zu
• [10.11] DO – PLENUM
• [11.11] FR – WORK & DRINK
• [12.11] SA – WORK & WORK
• [13.11] SO – WORK & DRINK

- – – – -
Langversion:

• DIENSTAG – KÜFA („Küche für Alle“)
ab 18 Uhr offen.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche im 1. Stock. Jede*r ist eingeladen mitzukochen! Trau dich, und komm doch einfach mal vorbei! Was jede Woche gekocht wird, entscheidet die gesamte Crew gemeinsam. Die Crew findest du übrigens hier: Futterversum
ab ungefähr halb 22/22 Uhrwird das Essen unten im Salon serviert. Außerdem kommt fast jede Woche ein Mensch von der Foodsharing Gruppe vorbei und bringt große Mengen Brot mit, welches for free mitgenommen werden kann.

• DONNERSTAG – PLENUM
ab 18 Uhr offen
ab 19 Uhr das konsensorientierte offene Hausplenum.
Bringt Ideen, bringt Interesse, bringt Pizza, bringt Fragen, bringt eure Freund*innen und bringt euch ein!
In gemütlicher Runde besprechen wir Anfragen, lassen die letzten Veranstaltungen revue passieren, organisieren das Tagesgeschäft und spinnen auch gerne rum, was noch so kommen kann. Du bist herzlich dazu eingeladen, mitzuspinnen! Das alles passiert konsensorientiert.

• FREITAG bis SONNTAG Work Work Work Drink Drink Drink
Multiversum BAUT, SCHRAUBT, PUTZT, STREICHT (WORK) und TRINKT, TANZT, FLIRTET (DRINK) – 3 Tage durch. Easy.
Open all Day
Das Event: https://www.facebook.com/events/986701361452016/

- – – – -
• AUSBLICK:
23. Nov. Multiversums Stand beim 3. Marktplatz der kritischen Initiativen/ Vollversammlung/ Party vom AStA Universität Frankfurt.
30. Nov. Kritisches Filmforum Offenbach: Doku 1 // Der deutsche Kleinstädter (1968) // Multiversum
- – – – -
eure 2-Linke-Hände-Handwerker*innen vom Multiversum