Archiv für Januar 2016

Programm für 25. bis 31. Januar

// PROGRAMM

Letzte Januarwoche
-------------------------
Programm für 25. – 31. Januar (KW 4)
MONTAG – Zu
DIENSTAG – KÜFA
MITTWOCH – KINO
DONNERSTAG – PLENUM
FREITAG – BARABEND
SAMSTAG – zu
SONNTAG – FLOHMARKT
--------------------------
Langversion:

DIENSTAG – BARABEND und KÜFA („Küche für Alle“)
ab 17 Uhr offen.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche.
ab ungefähr 21 Uhr gibts dann Essen unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche ein Mensch von der Foodsharing Gruppe vorbei, und bringt Brot mit, welches man sich mitnehmen kann.

MITTWOCH – BARABEND und KINO
ab 17 Uhr offen
um 20 Uhr Kino.

DONNERSTAG – BARABEND und PLENUM
ab 17 Uhr offen
ab 19 das Konsenorientes offenes Hausplenum. Sitzen, Bierchen + Limo trinken, Anfragen bequatschen – und dass alles demokratisch. Bäääm

FREITAG – BARABEND
eine junge Politische Gruppe aus Frankfurt braucht ein paar Startmoneten – mit den übrlichen Kaltgetränken. Perfekt für einen gelungenen Freitagabend.

SONNTAG – „3. MULTIVERSUMS-HAUSFLOHMARKT“
als wir im November unsern ersten Flohmarkt starteten, hätten wir nicht gedacht, dass dieser so Reinhaut! Anscheint gibts wohl in der Stadt einen echten Flohmarktmangel. Deswegen geht unser Hausflohmarkt im Januar schon in die dritte Runde! Als Standgebühr zählt man etwas selbstgebackenes. Das hießt, selbst wenn man auf dem Flohmarkt nichts finden soltle, kann man sich immer noch den lieben langen Tag den Bauch mit Kuchen vollstopfen. Perfektes Wochenende-Auskaterprpgramm.

Das Event

o revuar no sami (französisch) //multiversumsplenum

Programm 18. bis 24. Januar

// PROGRAMM

Das neue Jahr startet auch programmlich endlich bei uns. SIXTIES und TROMMELSOLO heißt es diese Woche!
-------------------------
Programm für 18. – 24. Januar (KW 4)
MONTAG – Zu
DIENSTAG – BARABEND und KÜFA
MITTWOCH – BARABEND und KINO
DONNERSTAG – BARABEND und PLENUM
FREITAG – Zu
SAMSTAG – SIXTIES BARABEND
SONNTAG – TROMMELKONZERT
--------------------------
Langversion:

DIENSTAG – BARABEND und KÜFA („Küche für Alle“)
ab 17 Uhr Barabend.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche.
ab ungefähr 21 Uhr gibts dann Essen unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche ein Mensch von der Foodsharing Gruppe vorbei, und bringt Brot mit, welches man sich mitnehmen kann.

MITTWOCH – BARABEND und KINO
ab 17 Uhr Barabend
um 20 Uhr Kino. Dieses mal mit einem deutschen Politikspielfilm über die ’68- Bewegung

DONNERSTAG – BARABEND und PLENUM
ab 17 Uhr Barabend
ab 19 das Konsenorientes offenes Hausplenum. Sitzen, Bierchen + Limo trinken, Anfragen bequatschen – und dass alles demokratisch. Bäääm

SAMSTAG – „SIXTYLICIOUS MOLOTOW COCKTAIL“-BARABEND
Im neuen Jahr wollen wir unser Konzept etwas erweitern: unregelmässig soll jetzt ein Hauseigener „MULTIVERSUMS-FREITAGS-BARABEND“ stattfinden. Mal mit Kneipensport, mal mit wechseldem Musikprogramm. Wies der Zufall so will, wird beim ersten mal direkt die eigene Regel gebrochen, und er findet Samstags statt.
ab 20 Uhr „SIXTYLICIOUS MOLOTOW COCKTAIL“-BARABEND mit feinster Sixisties/ Garage / Psychedelic / Neo-Psych / Freakbeat Musik! (bis 1:oo Uhr). Dazu gibts COCKTAILS.

das Event
der passende Song

SONNTAG – TROMMELKONZERT
aus verschiedenen Gründen können wir nur sehr seltenen Konzerte bei uns stattfinden lassen. Diese sind dann immer etwas Besonderes.
um 16 Uhr Trommelkonzert mit dem japanische Trommler Morihide Sawada, der gerade auf Deutschlandtour ist.
„Vor etwa 5 Jahren hat Sawada sein Projekt „Snare drum solo“ gestartet, bei dem er mit nur einer Trommel, aber einer Unzahl von Klängen und Tönen sehr meditative, berückende Musik spielt, die eine eigentümliche und faszinierene Klangatmosphäre schaffen.“

Das Event
Video

-------------------------
//Multiversumsplenum

--------------------------
Ausblick:
- 31/01/2015 „3. Multiversums-Hausflohmarkt“. Das Event
- Anfang Februar: (in Planung) Tagsüberparty

Preis der Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse Offenbach

Offenbachs erstes selbstverwaltetes Kulturprojekt wird auch im Januar und
Februar im Zentrum Offenbachs Kunst, Politik und Begegnungen eine Plattform bieten.
Die Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse Offenbach am Main fördert das
Projekt „Multiversum“ seit November 2015 mit insgesamt 1000€, die in erster
Linie dem Erhalt der zurzeit gemieteten Räumlichkeiten in der Bieberer Straße
13 zugutekommen.
Dank der Unterstützung der Kulturstiftung konnte eine dringend nötige Investition
in die Heizung des Hauses verwirklicht werden.
Damit kann auch während der Wintermonate das vielfältige Programm im „Multiversum“ wie geplant stattfinden, darunter ein Hausflohmarkt am 31.1. sowie eine Kunstausstellung ab Februar. Über das aktuelle Programm kann sich auf der Hompage multiversum.blogsport.org und über einen wöchentlichen Newsletter informiert werden. Das Haus und das darin stattfindende Programm werden seit September vergangenen Jahres von einem offenen, konsensorientierten Plenum organisiert, das jede Woche donnerstags um 19 Uhr stattfindet. Ziel des ist es, einen Ort zum Wohlfühlen, Interagieren und Mitgestalten zu schaffen.
Getragen wird das Projekt vom gemeinnützigen Förderverein „Tretlager e.V.“.
Die Entscheidung der Sparkasse, das „Multiversum“ finanziell zu unterstützen fiel bereits im November 2014 zugunsten des damals noch raumlosen Projekts „Fahrradhalle im Exil“, aus dem später das „Multiversum“ hervorging. Das Projekt lädt neben gelegentlichen Veranstaltungen am Wochenende, immer von Dienstag bis Donnerstag ab 17 Uhr in die Biebererstraße 13 ein.

Programm 11. bis 17. Januar

// PROGRAMM

// NEUERUNGEN
Im Neuen Jahr gibt’s ein paar Neuerungen.
I: Es ändern sich unsere festen ÖFFNUNGSZEITEN:
Wir haben jetzt DIENSTAG – DONNERSTAG immer ab 17:oo Uhr offen (bis Open End).
II: Kino findet jetzt statt Montags um 20 Uhr jetzt immer Mittwochs um 20 Uhr statt.
III: Teaser: Wir wollen demnächst einen Barabend/ Spieleabend/ Vor-ausgeh‘-abend so alle 1-2 Wochen Freitags einführen. Dazu in nächster Zeit dann mehr…

-------------------------
Programm für 11. -17. Januar (KW 3)
DIENSTAG – BARABEND und KÜFA
MITTWOCH – BARABEND und KINO
DONNERSTAG – BARABEND und PLENUM
--------------------------
DIENSTAG – BARABEND und KÜFA („Küche für Alle“)
ab 17 Uhr Barabend.
ab 19 Uhr trifft sich die KüfA-Gruppe Futterversum zum Kochen in der Küche.
ab ungefähr 21 Uhr gibts dann Essen unten im Salon. Außerdem kommt fast jede Woche ein Mensch von der Foodsharing Gruppe vorbei, und bringt Brot mit, welches man sich mitnehmen kann.

MITTWOCH – BARABEND und KINO
ab 17 Uhr Barabend
um 20 Uhr Kino. Das Kino hat jetzt verbesserte Bedingungen: Es ist vom Dachboden in den Salon gewandert. Da stehen nicht nur die gemütlicheren Sofas, sondern auch eine bessere Leinwand und Heizung. Leider können wir die Filme nicht bewerben. Sie sind aber ausnahmslos gut!

//DONNERSTAG – BARABEND und PLENUM
ab 17 Uhr Barabend
ab 19 das Konsenorientes offenes Hausplenum. Sitzen, Bierchen+ Limo trinken, Anfragen bequatschen – und dass alles demokratisch. Bäääm

--------------------------
Der Januar fängt geschmeidig an.
//Multiversumsplenum

Programm 04. bis 10. Januar

//PROGRAMM Kalenderwoche 01.

das Multiversumprogramm ist diese Woche eher etwas rarr gesäht.
Trotz allem haben ganz regulär von DIENSTAG bis DONNERSTAG ab 16:oo Uhr bis OPEN END (also bis der*die Letzte zumacht) offen.

Am DONNERSTAG ist um 19:oo Uhr das erste HAUS-PLENUM im neuen Jahr.
Am SAMSTAG findet von 20:oo Uhr – o1:oo Uhr ein Solibarabend der iL Frankfurt statt. *il meets multiversum*

So richtig in Fahrt/ aus dem Winterschlaf kommen wir dann aber wahrscheinlich erst so gegen Mitte Januar.

//Multiversumsplenum